Mini-Quiches Tomaten Ziegenkäse Tante Fanny

Mini-Quiches mit Tomaten und Ziegenkäse

4.7 / 5
(3 Bewertungen)
vegetarisch
  • 20 - 25 Min.
  • 190° C
  • 170° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten Danke an Florence von Avocado Banane für das Rezept! für 6 Mini-Quiches:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Quiche- & Tarteteig 300 g
  • 60 g Crème fraîche
  • 3 Eier
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Msp Muskatnuss gerieben
  • Etwas Rosmarin
  • 2 Zwiebeln halbiert, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Zucker
  • 6 Scheiben Ziegenkäse
  • 200 g Cherrytomaten halbiert
  • Salz und Pfeffer gemahlen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 190° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Crème fraîche, Eier, Schlagobers, Muskat, Salz, Pfeffer und etwas Rosmarin verrühren und beiseite stellen.

  3. Schritt 3

    Butter in einer Pfanne schmelzen und Zwiebeln anbraten. Wenn die Zwiebeln weich sind Zucker zugeben und anrösten bis es leicht braun wird.

  4. Schritt 4

    Förmchen mit Butter einfetten, Teig vierteln und in die Förmchen legen, den überstehenden Rand abschneiden und daraus die restlichen Förmchen füllen.

  5. Schritt 5

    Die karamellisierten Zwiebeln auf dem Teig verteilen und mit Creme auffüllen. Jede Quiche mit einer Scheibe Ziegenkäse und ein paar Cherry Tomaten belegen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen 20 – 25 Min. auf mittlerer Schiene backen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.