Rezept Mini Hot Dogs Tante Fanny

Mini Hot Dogs

4.7 / 5
(3 Bewertungen)

Ob für die Kinderparty, den Familienausflug oder die Jause in der Schule. Unsere Mini Hot Dogs eignen sich perfekt für die Lunchbox. Praktisch & handlich freuen sich nicht nur die Kleinsten über dieses Pizzagebäck.

  • ca. 10 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten für 8 Mini Hot Dogs:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Dinkel-Pizzateig 400 g
  • 2 - 3 Frankfurter Würstel in ca. 3 cm große Stücke geschnitten
  • 2 - 3 Scheiben Speck in ca. 3 cm lange Stücke geschnitten
  • Etwas Sesam zum Bestreuen
  • 1 Ei zum Bestreichen verquirlt

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und in 4 gleich große Rechtecke schneiden. Die Rechtecke diagonal zu Dreiecken schneiden.

  3. Schritt 3

    Frankfurter Würstel mit Speck ummanteln und auf der Breitseite des Dreiecks platzieren. Von der Breitseite her zu einem Kipferl aufrollen.

  4. Schritt 4

    Mini Hot Dogs mit Ei bestreichen und mit Sesam bestreuen.

  5. Schritt 5

    Im Backofen ca. 10 Min. auf mittlerer Schiene backen.

Tipp

Du kannst vor dem Backen in die Hot Dogs einen Klecks Senf oder Ketchup geben. Als Dip passt das auch wunderbar.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.