Käsekrainer Snacks
Schnelle

Käsekrainer-Snacks

im Blätterteig
4.5 / 5
(4 Bewertungen)

Passendes Fingerfood für die nächste Feier gesucht? Mal was anderes sind unsere deftigen Käsekrainer Snacks. Für das schnelle Rezept brauchst du nur 4 Zutaten und trotzdem hast du in Windeseile einen Hingucker für die Party bereit.

  • 15 - 20 Min.
  • 220° C
  • 200 ° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten:

Käsekrainer Snacks

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und mit einem Teigrad der Breite nach in 3 bzw. 4 gleiche Rechtecke schneiden.

  3. Schritt 3

    Je eine Wurst in einem Teigrechteck einrollen und in ca. 2 – 3 cm breite Stücke schneiden, Teig mit Ei rundum bestreichen.

  4. Schritt 4

    Im Backofen 15 – 20 Min. auf mittlerer Schiene backen.

  5. Schritt 5

    Käsekrainer-Snacks mit Senf, Kren oder saurem Gemüse garnieren.

Tipp

Anstelle der Käsekrainer kannst du auch Frankfurter, Bratwürste oder Debreziner verwenden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.