Marillen Kokos Tarte mit Streusel

Marillentarte mit Kokos und Streuseln

Rezept bewerten
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
4.7 / 5
21 Bewertungen
vegetarisch

Diese Marillentarte mit Kokos & Streuseln ist eines unserer beliebtesten Sommerrezepte! Die fruchtig säuerlichen Marillen, cremiger Topfen & exotische Kokosraspeln sind ein wahres Dreamteam!

  • ca. 40 Min.
  • 180° C
  • 160° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten Für 1 Tarte

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Sauerrahm, Topfen, Eier, Zucker, Kokosraspel und Vanille-Puddingpulver in einer Schüssel vermengen.

  3. Schritt 3

    Für die Streusel alle Zutaten rasch miteinander zu einer krümeligen Masse verkneten.

  4. Schritt 4

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und mit dem Backpapier in die Form legen. Mit dem überstehenden Teig den Rand verstärken. Kokosmasse einfüllen, mit Marillenhälften belegen und Streusel darüber verteilen.

  5. Schritt 5

    Tarte im Backofen ca. 40 Min. auf unterster Schiene goldbraun backen.

Tipp

Die Tarte gelingt auch mit Pflaumen, anstelle von Marillen. Für Mohnliebhaber einfach die Kokosraspeln durch Mohn ersetzen.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.