Mango Tarte

Thailändische Kokos-Mango Tarte

Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
5 / 5
1 Bewertung

Frisch, fruchtig und lecker! Bei dieser Kokos-Mango-Tarte nach thailändischem Vorbild kommt echtes Sommerfeeling auf! Im Rezept zeigen wir, wie einfach dieser exotische Kuchengenuss nachzubacken ist.

  • ca. 40-45 Min.
  • 190°C
  • 170°C
  • ca. 20 Min. (+ Kühlzeit)

Zutaten für 1 Tarte ø 26cm:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Quiche- & Tarteteig rund 300 g
  • 450 g Reifes Mangofruchtfleisch tiefgekühlt und aufgetaut oder frisch
  • 300 ml Kokosmilch
  • 60 g Palmzucker alternativ: Rohrzucker
  • 15 g Agar Agar/Agartine (2 geh. TL)
  • Etwas Butter zum Fetten
  • 400 g getrocknete Hülsenfrüchte zum Blindbacken
  • 1 Mango geschält, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 EL Kokoschips

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten. Tarteform mit Butter fetten.

  2. Schritt 2

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen, in die Tarteform legen und mit dem überstehenden Teig den Rand verstärken. Teigboden mit einer Gabel mehrfach einstechen.

  3. Schritt 3

    Den Teig zum Blindbacken mit Backpapier bedecken und mit Hülsenfrüchten befüllen. Auf einem Gitter auf unterster Schiene 40-45 Minuten goldbraun backen.

  4. Schritt 4

    Form aus dem Ofen nehmen, Hülsenfrüchte entfernen und auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

  5. Schritt 5

    Mangofruchtfleisch mit Kokosmilch und Zucker pürieren. Agar Agar/Agartine zugeben und unter Rühren aufkochen, mindestens 2 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und auf den gebackenen Teig geben. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank festwerden lassen.

  6. Schritt 6

    Die Tarte kurz vor dem Servieren mit Mangoscheiben und Kokoschips beliebig garnieren.

Tipp

Die Tarte eignet sich gut zum Vorbereiten am Vortag!

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.