Tarte mit exotischen Früchten Tante Fanny

Tarte mit exotischen Früchten

5 / 5
(1 Bewertung)
vegetarisch
  • 50 - 55 Min.
  • 185° C
  • 175° C
  • ca. 30 Min.

Zutaten für 1 rechteckige Tarteform:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Süßer Butter-Mürbteig 280 g
  • 2 EL Marilenmarmelade erwärmt
  • 3 Eier
  • 4 EL Zucker
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 EL Speisestärke
  • 2 TL unbehandelte Zitronenschale abgerieben
  • 600 g exotische früchte (z.B. Physalis, Mango, Maracuja, Papaya, Karambole)
  • 1 Pkg. Tortengelee
  • 1 EL Butter zum Befetten

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 185° C Ober-/unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Befettete Form mit Mürbteig auslegen. Mit dem überstehenden Teig den Rand verstärken.

  3. Schritt 3

    Boden mit Backpapier auslegen und mit Hülsenfrüchten befüllen.

  4. Schritt 4

    Im Backofen 10 - 15 Min. blind backen. Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen.

  5. Schritt 5

    Tarteboden dünn mit Marmelade bestreichen und auskühlen lassen.

  6. Schritt 6

    2 Eier mit Zucker schaumig rühren. Crème fraîche, Speisestärke und Zitronenschale unterheben. Masse am Teigboden verteilen.

  7. Schritt 7

    Teigrand mit Eiklar bestreichen. Im Backofen 40 - 45 Min. goldbraun backen.

  8. Schritt 8

    Auskühlen lassen und mit exotischen Früchten belegen. Tortengelee nach Anleitung zubereiten udn über die Früchte gießen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.