Königinnenpastete

Königinnenpastete

Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
4 / 5
2 Bewertungen
  • 15 - 20 Min.
  • 210° C
  • 190° C
  • ca. 30 Min.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blätterteig 270 g
  • 250 g Hühnerbrust in feine Scheiben geschnitten
  • 1 Jungzwiebel in Scheiben geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 250 g Champignons geputzt und klein geschnitten
  • 2 kleine Karotten in Scheiben geschnitten
  • 15 g Mehl glatt
  • 125 ml Gemüsebrühe oder Rindsuppe
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1/2 Zitrone Saft ausgepresst
  • 1 Ei zum Bestreichen verquirlt

Zubereitung:

  1. Schritt 1

    Backofen auf 210° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Den Blätterteig auf dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen. Mit einem runden, gezackten Ausstecher (8 cm) Kreise ausstechen und auf das Backpapier legen. Mit verquirltem Ei bestreichen.

  3. Schritt 3

    Nochmals 4 Scheiben mit einem 5 cm runden Ausstecher ausstechen, (so entsteht ein Ring). Diese Ringe auf die bereits ausgestochenen Scheiben legen, nochmals mit Ei bestreichen. 10 Minuten kalt stellen.

  4. Schritt 4

    Im Backofen 15 - 20 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

  5. Schritt 5

    In der Zwischenzeit Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch kurz anschwitzen, Gemüse und Hühnerscheiben zugeben und anbraten, beiseite stellen.

  6. Schritt 6

    Pilze in Butter scharf anbraten, Mehl einrühren und mit Gemüsebrühe und Crème fraîche aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Hühnerfleisch zugeben und nochmals aufkochen.

  7. Schritt 7

    Königinnenpasteten währenddessen kurz im Backrohr erwärmen. Dann auf Teller setzen, Ragout in die Mitte der Blätterteigpasteten einfüllen und sofort servieren.

Tipp

Klassisch wird die Königinnenpastete mit Kalbsbries und Hühnerfleisch zubereitet. Meeresfrüchte oder Fisch sind verführerische Varianten. Diese Pastetchen sind sowohl als leichte Vorspeise, Zwischenmahlzeit oder Party-Snack serviert ein Gedicht

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.