Kirschenstrudel Tante Fanny

Kirschenstrudel

mit Nüssen
4.7 / 5
(7 Bewertungen)
  • ca. 20 Min.
  • 180° C
  • 170° C
  • 15 - 20 Min.

Zutaten für 1 Strudel:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Gezogener Strudelteig 120 g
  • 800 g Kirschen enstielt und entkernt
  • 100 g Margarine
  • 50 g Nüsse (Mandeln oder Haselnüsse) gerieben
  • 100 g Semmelbröseln
  • 3 EL Zucker
  • Etwas Zimt gemahlen
  • Etwas Margarine zum Bestreichen
  • Etwas Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Strudelblätter laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Alle 4 Teigblätter überlappend auflegen, sodass der Strudel größer wird. Überlappende Teigstellen mit zerlassener Margarine bestreichen.

  3. Schritt 3

    Semmelbrösel und Nüsse in Margarine leicht anrösten, etwas abkühlen lassen. Vorsichtig mit Kirschen vermengen.

  4. Schritt 4

    Kirschenfülle auf dem unteren Teigdrittel verteilen und mit Zucker und Zimt bestreuen.

  5. Schritt 5

    Seitenränder einschlagen, Strudel mit Hilfe des Tuches eng einrollen und mit der Nahtseite nach unten in eine befettete Kastenform legen. Mit zerlassener Margarine bestreichen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Min. goldbraun backen und vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Wenn Sie die Kirschenstrudel nach dem Backen mit zerlassener Butter bestreichen und mit einem trockenen Geschirrtuch für 3 Min. abdecken, wird die Teigoberfläche noch geschmeidiger!

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.