Kirsch-topfen-Strudel

Kirsch-Topfenstrudel

Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
5 / 5
5 Bewertungen

Der Kirschenstrudel ist definitiv ein Highlight während der Kirsch-Saison. Mit knusprigem Blätterteig kann sich der Kirsch-Topfenstrudel bei der nächsten Kaffeejause wirklich sehen lassen.

  • ca. 30 Min.
  • 200° C
  • 190° C
  • ca. 40 Min.

Zutaten für 1 Strudel:

Für die Füllung:

  • 250 g Kirschen entkernt
  • 30 ml Wasser
  • 20 g Semmelbrösel
  • 20 g Feinkristallzucker
  • 1/2 Zitrone gepresst
  • 1 TL Maisstärke

Zubereitung:

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Für die Füllung Wasser mit Brösel, Feinkristallzucker und Zitronensaft vermengen. Zuletzt Maisstärke unterrühren und ca. 10 Min. stehen lassen.

  3. Schritt 3

    Topfen, Staubzucker, Eidotter, Vanillezucker und Salz verrühren. Zuletzt langsam die zerlassene Butter untermengen.

  4. Schritt 4

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen.

  5. Schritt 5

    Die Bröselfülle länglich auf der Teigmitte aufbringen und die Topfenfülle darauf verteilen. Mit den Kirschen bestreuen, leicht in die Fülle drücken. Dabei rechts uns links einen Rand von 4 cm aussparen.

  6. Schritt 6

    Unteres und oberes Teigdrittel über die Füllung übereinanderschlagen und die Teigenden festdrücken. Mit der Nahtseite nach oben backen.

  7. Schritt 7

    Die Strudel vor dem Backen mit zerlassener Butter bestreichen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. goldbraun backen.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.