Käsestangen Tante Fanny

Einfache Käsestangen

Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
4.3 / 5
6 Bewertungen
vegetarisches_Rezept

Käsestangen sind der Klassiker beim Fingerfood-Buffet. Auch zum Mitnehmen eignet sich das Blätterteiggebäck prima. Bestreue deine Kreationen noch zusätzlich mit einen Kernen oder Samen und schaffe so immer neue Varianten.

  • 8 - 10 Min.
  • 220° C
  • 210° C
  • 10 - 15 Min.

Zutaten für ca. 20 Stangen:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blätterteig 270 g
  • 200 g Käse gerieben (z.B. würziger Bergkäse, Emmentaler oder Gruyére)
  • 1 TL Paprikapulver mild
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • Körner zum Verfeinern, z.B. Kümmel, Sesam, Mohn, gehackte Kürbiskerne

Zubereitung:

  1. Schritt 1

    Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  3. Schritt 3

    Blätterteig mit dem mitgerollten Backpapier auf der Arbeitsfläche entrollen und mit verquirltem Ei bestreichen.

  4. Schritt 4

    Den geriebenen Käse mit Paprika vermengen und damit die Hälfte des Teiges bestreuen. Die 2. Hälfte darauflegen und nach Belieben mit Körnern bestreuen. Mit einem Nudelholz einmal leicht darüberrollen oder festdrücken.

  5. Schritt 5

    Teig in 1 cm breite Streifen schneiden, die Enden der Streifen festhalten und zweimal gegeneinander drehen.

  6. Schritt 6

    Auf mittlerer Schiene 8 - 10 Min. goldbraun backen.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.