Haselnussflade Tante Fanny
Appenzeller

Haselnussflade

5 / 5
(1 Bewertung)
vegetarisch
  • 25 - 30 Min.
  • 180° C
  • 165° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten Danke an Kevin von Law of Baking für das Rezept! für 1 Springform Ø 22 cm:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Süßer Butter-Mürbteig 280 g
  • 100 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 2 Eidotter
  • 100 g Haselnüsse gerieben
  • 100 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • Etwas Zimt gemahlen
  • Etwas Gwürznelken gemahlen
  • Salz gemahlen
  • 80 ml Milch
  • 50 g Haselnüsse gehackt

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Danach Eier und Eidotter nacheinander hinzugeben und verrühren.

  3. Schritt 3

    Geriebene Haselnüsse, Mehl, Backpulver, Zimt, Nelken und Salz mischen und in die Buttermasse rühren. Zum Schluss noch die Milch einrühren.

  4. Schritt 4

    Teig entrollen, Backpapier abziehen und Teig in die befettete Form legen (bei einer beschichteten Form entfällt das Befetten). Dabei einen ca. 2 cm hohen Rand formen.

  5. Schritt 5

    Füllung darin verteilen und mit gehackten Haselnüssen bestreuen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen 25 - 30 Min. auf mittlerer Schiene backen bis die Masse fest ist. (Sollten die Haselnüsse zu schnell Farbe bekommen, einfach mit etwas Alufolie abdecken.)

  7. Schritt 7

    Fladen abkühlen lassen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.