Asiatischer Gemüse-Curry-Strudel mit Tofu
Asiatischer

Gemüse-Curry-Strudel

mit Tofu
Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
5 / 5
2 Bewertungen

Unser Asiatischer Gemüse-Curry-Strudel mit Tofu ist das perfekte Gericht, für alle, die Gemüse lieben – und obendrein sogar vegan! Mit unserem einfachen Rezept gelingt dir dieser aromatische Strudel ganz bestimmt.

  • ca. 25 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 2 Strudel:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Gezogener Strudelteig 120 g
  • 1 Pkg. Räuchertofu in kleine Würfel geschnitten
  • 2 Karotten klein geschnitten
  • 1/2 Chinakohl in Streifen geschnitten
  • 1 frischer Brokkoli in kleine Röschen geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe geschält, klein gehackt
  • 1 EL Currypulver
  • 4 EL Sojasauce
  • Optional: 2 EL Sesam zum Bestreuen
  • Öl zum Braten und Bestreichen
  • Salz und Pfeffer gemahlen

Zubereitung:

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Schritt 2

    Tofu in Öl anbraten, dann das kleingeschnittene Gemüse und den gehackten Knoblauch zugeben und mitbraten. Mit Sojasauce ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen.

  3. Schritt 3

    Das Gemüse etwa 15 Min. überkühlen lassen.

  4. Schritt 4

    Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten. Auf einem Küchentuch ein Strudelblatt auslegen und mit Öl bepinseln, zweites Blatt um 90° gedreht darüber legen (damit die Faltkanten nicht übereinander liegen). Mit den beiden anderen Teigblättern ebenso verfahren.

  5. Schritt 5

    Jeweils die Hälfte der Fülle auf das untere Drittel der Strudelblätter geben, Seitenränder einschlagen und mit Hilfe des Küchentuches zu Strudeln rollen.

  6. Schritt 6

    Die Strudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Öl bestreichen und nach Belieben mit Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Min. goldbraun backen.

Tipp

Dazu passt Sweet-Chili-Sauce oder eine Sauce aus Sojajoghurt, Minze, etwas Zitronensaft, Curry und Salz!

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.