Nusskranz

Geflochtener Nusskranz

Rezept bewerten
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
4.3 / 5
3 Bewertungen
vegetarisch
  • ca. 25 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Nüsse, Zucker, Vanillezucker und Milch gut miteinander verrühren.

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerolltem Backpapier entrollen und mit der Nussfüllung bestreichen, sodass oben 2 cm Rand frei bleiben.

  4. Schritt 4

    Von unten beginnend einrollen. Die Teigrolle der Länge nach mittig mit einem Messer durchschneiden, sodass zwei Stränge entstehen. Diese eindrehen und zu einem Kranz formen.

  5. Schritt 5

    Den Kranz mit Ei bestreichen und im Backofen ca. 25 Min. auf unterer Schiene backen.

  6. Schritt 6

    Für den Zuckerguss Staubzucker mit 2 EL lauwarmen Wasser mit einem Schneebesen vermengen und über dem Nusskranz verteilen.

Tipp

Der Kranz eignet sich auch gut als kleines essbares Mitbringsel!

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.