Rezept für Flammkuchen mit Pastinake und Karotte

Flammkuchen mit Pastinaken & Karotten

3 / 5
(1 Bewertung)
vegetarisch

Suppengemüse mal anders? Mit Liebstöckel am Flammkuchen machen sich Karotten, Pastinaken und Rüben besonders gut. Wurzelgemüse kann also nicht nur in der Suppe überzeugen.

  • 15-20 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Karotten und Pastinaken mit Öl, Curry, Salz und Pfeffer vermengen.

  3. Schritt 3

    Flammkuchenteig direkt am Backblech entrollen und mit Crème fraîche bestreichen.

  4. Schritt 4

    Mit Liebstöckel bestreuen und mit Pastinake und Karotte belegen. Mit Walnüssen bestreuen.

  5. Schritt 5

    Flammkuchen im Backofen 15-20 Min. auf unterster Schiene knusprig backen.

Tipp

Statt den Walnüssen kannst du auch Hasel oder Pekannüsse verwenden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten