Fisch Empanadas

Fisch-Empanadas

Rezept bewerten
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
4.7 / 5
3 Bewertungen

Empanadas gibt es mit vielen unterschiedlichen Füllungen, hier sind Deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wir haben uns für dieses Rezept für eine Variante mit Fisch entschieden.

  • ca. 15-20 Min.
  • 200°C
  • 180°C
  • ca. 30 Min.

Zutaten für 12 Stück:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Schritt 2

    Fisch fein würfeln. Paprika, Tomaten und Knoblauch in Olivenöl kräftig braten und kurz überkühlen lassen. Fisch zugeben und mit Salz, Zitronensaft und Cayennepfeffer pikant abschmecken.

  3. Schritt 3

    Den Teig entrollen, mit einem Glas (ø 8-9 cm) 12 große Kreise ausstechen und mit Wasser bestreichen. Ca. 2 EL der Masse mittig auf die Kreise geben. Kreise zusammenklappen und die Ränder mit einer Gabel festdrücken.

  4. Schritt 4

    Teigreste mit Wasser bestreichen, mit Salz oder Kümmel bestreuen, mitbacken und als knusprigen Snack reichen.

  5. Schritt 5

    Empanadas auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben mit Wasser bestreichen und mit Kümmel bestreuen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen 15 – 20 Min. auf mittlerer Schiene knusprig backen.

Tipp

Schmeckt auch wunderbar mit Meeresfrüchten anstelle von Fisch. Diese dann direkt mit dem Gemüse mitbraten!

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.