Erdäpfelstrudel Tante Fanny

Kartoffelstrudel

mit Speck
5 / 5
(8 Bewertungen)
  • 35 - 40 Min.
  • 200° C
  • 190° C
  • ca. 30 Min.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blätterteig 270 g
  • 750 g Erdäpfel (Kartoffeln) gekocht und geschält, in Scheiben geschnitten
  • 150 g Speck würfelig geschnitten
  • 2 Zwiebeln geschnitten
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 2 Eier
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Salz Pfeffer, Kümmel, Majoran, Muskatnuss
  • Petersilie gehackt
  • 20 g Semmelbrösel
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • Etwas Kümmel zum Bestreuen
Erdäpfelstrudel Tante Fanny

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Speck und Zwiebel in Öl anrösten, Erdäpfel dazugeben und mitrösten. Mit Salz und Kümmel würzen, abkühlen lassen.

  3. Schritt 3

    Sauerrahm mit Eiern, Knoblauch, gehackter Petersilie und den Gewürzen verrühren. Unter die Erdäpfelmasse mengen.

  4. Schritt 4

    Blätterteig mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen, mit Semmelbrösel bestreuen und die Fülle mittig darauf verteilen.

  5. Schritt 5

    Eine Längsseite des Teiges mit verquirltem Ei bestreichen und die beiden Seiten ca. 2 cm überlappend übereinander legen, sodass sich der Schluss verklebt. Strudel mit verquirltem Ei bestreichen, mit einem Messer kreuzweise einschneiden und mit Kümmel bestreuen.

  6. Schritt 6

    Kartoffelstrudel im Backofen 35 - 40 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.