Erdäpfelstrudel Tante Fanny

Kartoffelstrudel

mit Speck
5 / 5
(8 Bewertungen)
  • 35 - 40 Min.
  • 200° C
  • 190° C
  • ca. 30 Min.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blätterteig 270 g
  • 750 g Erdäpfel (Kartoffeln) gekocht und geschält, in Scheiben geschnitten
  • 150 g Speck würfelig geschnitten
  • 2 Zwiebeln geschnitten
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 2 Eier
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Salz Pfeffer, Kümmel, Majoran, Muskatnuss
  • Petersilie gehackt
  • 20 g Semmelbrösel
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • Etwas Kümmel zum Bestreuen
Erdäpfelstrudel Tante Fanny

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Speck und Zwiebel in Öl anrösten, Erdäpfel dazugeben und mitrösten. Mit Salz und Kümmel würzen, abkühlen lassen.

  3. Schritt 3

    Sauerrahm mit Eiern, Knoblauch, gehackter Petersilie und den Gewürzen verrühren. Unter die Erdäpfelmasse mengen.

  4. Schritt 4

    Blätterteig mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen, mit Semmelbrösel bestreuen und die Fülle mittig darauf verteilen.

  5. Schritt 5

    Eine Längsseite des Teiges mit verquirltem Ei bestreichen und die beiden Seiten ca. 2 cm überlappend übereinander legen, sodass sich der Schluss verklebt. Strudel mit verquirltem Ei bestreichen, mit einem Messer kreuzweise einschneiden und mit Kümmel bestreuen.

  6. Schritt 6

    Kartoffelstrudel im Backofen 35 - 40 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten