Süßer

Schoko-Croissant-Strudel

mit Cookies
Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
0 / 5
0 Bewertungen
vegetarisch_Label

Dieser Schoko-Croissant-Strudel mit Cookies ist bestimmt für deinen gemütlichen Abend zuhause auf der Couch. Getoppt mit einer Kugel Eis wird es zum richtigen Wohlfühlessen für dich und deine Liebsten.

  • ca. 50-55 Min.
  • 180°C
  • 160°C
  • ca. 25 Min.

Zutaten für 2 Strudel:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Strudelteig 120 g (alternativ: 4 Teigblätter Tante Fanny Frischer Filo- und Yufkateig 250 g)
  • 500 ml Milch
  • 4 Eier (M)
  • 200 g Schoko-Croissants klein gewürfelt (siehe TIPP)
  • 200 g Kekse z.B. Schoko-Cookies grob zerbröselt (siehe TIPP)
  • 40 g Butter zerlassen
  • 80 g Zucker
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • Nach Belieben zusätzlich Schokoladeneis Schoko- oder Vanillesauce

Zubereitung:

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    150 ml Milch und 2 Eier mit einem Schneebesen verrühren. Croissants zugeben und gut vermischen. 3 EL Keksbrösel zur späteren Dekoration zurückbehalten, den Rest unter die Fülle mischen.

  3. Schritt 3

    2 Teigblätter mit Butter bestreichen und je ein weiteres Teigblatt darauflegen. Die Füllung zur Hälfte mittig auf beiden Teigen verteilen, an den Seiten 3 cm Rand aussparen. Teigränder einschlagen und zu zwei Strudeln einrollen.

  4. Schritt 4

    Beide Strudel nebeneinander in eine Auflaufform (ca. 29 x 18 cm) legen und mit der übrigen Butter bestreichen.

  5. Schritt 5

    Die Auflaufform auf einem Gitter auf zweiter Schiene von unten ins Backrohr schieben und die Strudel ca. 25 Min. goldbraun vorbacken.

  6. Schritt 6

    Für den Guss 350 ml Milch mit 2 Eiern, Zucker und Vanille verrühren. Die Strudeloberfläche mit einer Gabel mehrmals einstechen und Guss über die heißen Strudel gießen. Keksbrösel zur Dekoration darüberstreuen und weitere 25-30 Min. backen.

  7. Schritt 7

    Noch warm z.B. mit Schokoladeneis, Schoko- oder Vanillesauce servieren.

Tipp

Alternativ kannst du ungefüllte Croissants, Brioche, Toastbrot oder Striezel/Hefezopf verwenden. Die Schoko-Cookies kannst du nach Belieben durch andere Kekse, Nüsse oder Früchte z.B. Beeren austauschen.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.