Blätterteigtaschen Tante Fanny

Blätterteigtaschen

mit Ratatouille
Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
1 / 5
1 Bewertung
  • 30 - 35 Min
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 12 Taschen:

  • 2 Pkg. Tante Fanny Frischer Blätterteig mit Butter 270 g
  • 1 Zwiebel klein geschnitten
  • 1 EL Öl zum Anbraten
  • 1 roter Paprika in kleine Würfel geschnitten
  • 1 gelber Paprika in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Zucchini in kleine Würfel geschnitten
  • 200 g Tomaten in Würfel geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen geschält, gehackt
  • Etwas Thymian frisch
  • Salz und Pfeffer gemahlen
  • 1 Ei zum Bestreichen verquirlt

Zubereitung:

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Zwiebel in heißem Öl anbraten. Paprika- und Zucchiniwürfel zugeben und mitrösten.

  3. Schritt 3

    Tomaten, Knoblauch und Thymian zugeben, danach einkochen lassen bis der Saft verdunstet ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Masse auskühlen lassen.

  4. Schritt 4

    Teig auf dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen und mit einem Teigrad Rechtecke von 12 x 12 cm schneiden.

  5. Schritt 5

    Je 1 EL Fülle mittig auf die Teigstücke portionieren. Die Ränder mit Ei bestreichen, Teig zusammenklappen und Ränder leicht andrücken. Aus den Teigresten Formen ausstechen, Taschen verzieren und nochmals mit verquirltem Ei bestreichen.

  6. Schritt 6

    Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 30 - 35 Min. goldbraun backen.

Tipp

Ratatouille ist ein fantastisches Mischgemüse und wurde in Frankreich kreiert. Sie können dies natürlich nach Ihrem Geschmack variieren, indem Sie die Zucchini durch Melanzani oder anderes Gemüse Ihrer Wahl ersetzen.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.