Spekulatiusstern Blätterteig
Weihnachtlicher

Blätterteigstern mit Spekulatius

4.7 / 5
(24 Bewertungen)
vegetarisch

Weihnachtliche Gewürze gehören auf jeden Fall in die kühlere Jahreszeit. Spekulatius eignet sich deshalb ideal für das süße Weihnachtsrezept – den Spekuatius-Blätterteig-Stern.

  • 30 - 35 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 1 Blätterteigstern:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig nach Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Spekulatius, Nüsse und Orangenmarmelade verrühren.

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier direkt auf dem Backblech entrollen und einen Kreis ausschneiden. Masse gleichmäßig aufstreichen. Zweiten Teig entrollen, ebenfalls einen Kreis ausschneiden, auf den bestrichenen Teig legen und die Ränder leicht festdrücken.

  4. Schritt 4

    Mithilfe einem Glas mittig einen kleinen Kreis markieren. Alle 2 – 3 cm vom Rand bis zum Beginn der Markierung einschneiden. Jeden Strang zweimal eindrehen. Abwechselnd einmal nach links und einmal nach rechts drehen, so gelingt das Sternenmuster.

  5. Schritt 5

    Die Blätterteigreste mit Wasser bestreichen und Zucker bestreuen.

  6. Schritt 6

    Blätterteigstern im Backofen 30 - 35 Min. auf mittlerer Schiene backen.

  7. Schritt 7

    Nach dem Backen mit etwas Marmelade bestreichen und Mandeln bestreuen. Reste als Snack reichen.

Tipp

Statt der Orangenmarmelade kannst du auch einfach Marillenmarmelade verwenden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.