Apfel Zimt Flammkuchen Tante Fanny

Apfel-Zimt Flammkuchen

4.8 / 5
(12 Bewertungen)
vegetarisch
  • 7 - 9 Min. (9 - 11 Min.)
  • 270° C (250° C)
  • ca. 6 Min

Zutaten für 4 Flammkuchenböden:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 270° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Flammkuchenböden direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Je zwei Böden nebeneinander ohne Backpapier auf ein Backblech legen.

  3. Schritt 3

    Crème fraîche mit Topfen, Zucker, Ei und Zimt verrühren und je Flammkuchenboden ¼ der Masse verstreichen, sodass rundum 1 cm Rand frei bleibt.

  4. Schritt 4

    Die geraspelten Äpfel gleichmäßig auf die vier Böden verteilen.

  5. Schritt 5

    Immer nur ein Backblech in den Ofen schieben und Flammkuchen auf unterster Schiene 7 – 9 Min. knusprig backen.

  6. Schritt 6

    Mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Tipp: Dieser süße Flammkuchen kann nach Geschmack auch mit geraspelten Birnen zubereitet werden. Besonders dekorativ ist es auch, den Flammkuchen mit in Scheiben geschnittenen Äpfeln zu belegen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: