Rezept Spinatstern mit Avocado Tante Fanny

Spinatstern

mit Lachs und Avocado
4.8 / 5
(13 Bewertungen)
  • 35 - 40 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 1 Spinatstern:

Rezept Spinatstern mit Avocado Tante Fanny

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Avocado, Ei, Creme fraîche, Spinat und Brösel mit einem Pürierstab mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Schritt 3

    Den ersten Teig mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen.

  4. Schritt 4

    Den Teig mit der Hälfte der Avocadomasse bestreichen, dabei einen Rand von 5 cm lassen. Die Räucherlachsscheiben darauf verteilen und darüber den Rest der Avocadomasse verstreichen.

  5. Schritt 5

    Den zweiten Teig entrollen, auf dem ersten Teig platzieren, das Backpapier abziehen und die Ränder festdrücken. Ein Glas mittig auf den Teig setzen und leicht andrücken, sodass ein Kreis sichtbar wird. Rund um den Kreis den Teig ca. 16 Mal einschneiden. Je 2 Stränge ineinander verdrehen.

  6. Schritt 6

    Den Stern mit Ei bestreichen und mit Leinsamen bestreuen.

  7. Schritt 7

    Im Backofen 35 - 40 Min. auf unterster Schiene goldbraun backen.

Tipp

Tipp:

Zum Bestreuen kannst du auch Sonnenblumenkerne, Sesam, Kürbis- oder Pinienkerne verwenden. Gib der Avocadomasse noch etwas Dille hinzu, das gibt dem Stern eine frische Kräuternote.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten