Schoko-Schnecken

mit Haselnüssen
4.4 / 5
(11 Bewertungen)
  • ca. 15 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen, mit Haselnusscreme bestreichen und mit den gehackten Haselnüssen bestreuen.

  3. Schritt 3

    Der Breite nach den Teig einmal zusammenklappen (also von der langen zur langen Seite).

  4. Schritt 4

    Der Länge nach ca. 6 Streifen mit je 1,5 cm Breite schneiden und jeden Streifen ineinander verdrehen. Dann zu einer Schnecke zusammenrollen. Alle 6 Schnecken mit Ei bestreichen.

  5. Schritt 5

    Im Backofen auf unterster Schiene ca. 15 Min. goldbraun backen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Tipp mit Köpfchen: Wenn du es gerne fruchtiger magst, kannst du statt der Haselnusscreme auch Marmelade verwenden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: