Schoko-Schnecken

mit Haselnüssen
4.4 / 5
(11 Bewertungen)
  • ca. 15 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen, mit Haselnusscreme bestreichen und mit den gehackten Haselnüssen bestreuen.

  3. Schritt 3

    Der Breite nach den Teig einmal zusammenklappen (also von der langen zur langen Seite).

  4. Schritt 4

    Der Länge nach ca. 6 Streifen mit je 1,5 cm Breite schneiden und jeden Streifen ineinander verdrehen. Dann zu einer Schnecke zusammenrollen. Alle 6 Schnecken mit Ei bestreichen.

  5. Schritt 5

    Im Backofen auf unterster Schiene ca. 15 Min. goldbraun backen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

mit Köpfchen: Wenn du es gerne fruchtiger magst, kannst du statt der Haselnusscreme auch Marmelade verwenden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.