Bärenpizza mit Salami
Bärenstarke

Salami Pizza für Kinder

1 / 5
(1 Bewertung)

Ob für den nächsten Kindergeburtstag oder einfach für einen besonderen Tag zuhause – die Bärenpizza ist auf jeden Fall der Held des Tages! So schnell kannst du deinen Liebsten ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

  • ca. 20 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 6 Stücke:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blech-Pizzateig 400 g
  • 150 ml Tomatensauce
  • 80 g Salami in Scheiben
  • 80 g geriebener Mozzarella
  • 9 schwarze Oliven entsteint, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 kleine rote Zwiebel in halbe Ringe geschnitten
  • Etwas Basilikum zum Garnieren

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier am Backblech entrollen. Mit einem Ausstecher (ca. ø 10 cm) Kreise ausstechen und aus den Teigresten kleine Kreise (ca. ø 3 cm) für Ohren ausstechen. Je 2 Ohren an jeden Kreis geben und etwas festdrücken.

  3. Schritt 3

    Teig mit Tomatensauce bestreichen, mit Salami belegen und mit Mozzarella bestreuen. Je 3 Olivenhälften als Augen und Nase auf die Bärenpizzen legen und aus den halben Zwiebelringen den Mund formen.

  4. Schritt 4

    Pizzen im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Min. goldbraun backen. Anschließend mit Basilikum garnieren.

Tipp

Wenn du keine Oliven magst, kannst du auch Heidelbeeren stattdessen verwenden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.