Käsefüße aus Blätterteig
Knusprige

Käsefüße aus Blätterteig

0 / 5
(0 Bewertungen)

Mit Kindern gemeinsam backen ist für die ganze Familie ein Erlebnis. Diese knusprigen Käsefüße aus Blätterteig sind im Handumdrehen gemacht und ebensoschnell verputzt. Da können selbst die Kleinsten beim Backen fleißig mithelfen.

  • ca. 12 Min.
  • 180° C
  • ca. 15 Min.

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180° C Heißluft (Ober-/Unterhitze nicht empfohlen) vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und komplett mit Ei bestreichen. Den Teig mit einem Ausstecher in Fußform eng ausstechen. Füße mit etwas Abstand zueinander auf zwei mit Backpapier belegten Backblechen verteilen.

  3. Schritt 3

    Käse mit Paprikapulver und Oregano mischen und auf den Füssen und Teigresten verteilen. Teigreste ineinander zu Stangerl verdrehen und zu den Füssen auf die Bleche legen.

  4. Schritt 4

    Backbleche gemeinsam für ca. 12 Minuten in den Backofen einschieben und die Käsefüße goldbraun backen.

Tipp

Du kannst die Käsefüße nach Geschmack auch mit anderen Gewürzen und Kräutern wie z.B. Kümmel, Pizzagewürz oder Thymian würzen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.