Rotkraut Quiche Tante Fanny

Rotkraut-Quiche mit Apfel

5 / 5
(2 Bewertungen)
  • 35 + 15 Min.
  • 190° C
  • 170° C
  • ca. 40 Min.

Zutaten für 1 Quicheform ø 24 cm:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Quiche- & Tarteteig 300 g
  • 1 kleine Zwiebel fein geschnitten
  • 450 g Rotkraut fein geschnitten
  • 2 Äpfel gerieben
  • 100 ml Apfelsaft
  • 100 ml Rotwein
  • 3 EL Zucker
  • Etwas Zimt gemahlen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Gewürznelken
  • 1 Ei
  • 100 g Feta
  • Etwas Öl zum Anbraten
  • Salz und Pfeffer gemahlen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 190° Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Zwiebel, Rotkraut und Äpfel in wenig Öl anbraten. Lorbeerblat und Nelken hinzufügen und 10 Min. köcheln lassen.

  3. Schritt 3

    Mit Rotwein und Apfelsaft ablöschen. Lorbeerblatt und Nelken entfernen.

  4. Schritt 4

    Rotkraut mit Zucker, Zimt, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Ei vermengen.

  5. Schritt 5

    Teig entrollen, Backpapier abziehen und Teig in die befettete Form legen (alternativ kann der Teig mit dem mitgerollten Backpapier in die Form gelegt werden). Mit dem überstehenden Teig den Rand verstärken.

  6. Schritt 6

    Ausgekühlte Rotkrautmasse in die Tarteform füllen.

  7. Schritt 7

    Im Backofen ca. 35 Min. auf unterster Schiene backen. Danach mit Feta bestreuen und weitere 15 Min. backen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.