Rezept Quiche mit Lachs und Spinat Tante Fanny
Herzhafte

Quiche mit Lachs und Spinat

4.8 / 5
(5 Bewertungen)
  • ca. 40 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 30 Min.

Zutaten Danke an Cook&Bake with Andrea für dieses Rezept! für 1 Tarteform Ø 28 cm:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Quiche- & Tarteteig rund 300 g
  • 700 g frischer Blattspinat grob geschnitten
  • 1 Stange Lauch in Ringe geschnitten
  • 1 Zwiebel in dünne Scheiben geschnitten
  • 300 g Lachs
  • 200 g Crème fraîche
  • 120 g Ricotta
  • 2 Eier
  • Salz und Pfeffer gemahlen
  • 1 MSP Muskatnuss gemahlen
  • Etwas frische Dille
  • Etwas Butter zum Befetten
  • Etwas Öl zum Anbraten

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Den Blattspinat immer portionsweise in einer Pfanne mit etwas Öl kurz dünsten, bis er zusammenfällt. In ein Sieb geben und abtropfen lassen.

  3. Schritt 3

    Danach den Zwiebel und Lauch ebenfalls in der Pfanne anbraten und danach zum Spinat geben.

  4. Schritt 4

    Den Lachs von beiden Seiten ebenfalls einige Minuten mit etwas Öl in der Pfanne anbraten. Danach in kleine Stücke teilen.

  5. Schritt 5

    Form mit Butter befetten, Teig entrollen und Backpapier abziehen. Teig in die Form legen (alternativ kann der Teig mit dem Backpapier in die Form gelegt werden, das Befetten entfällt somit). Mit dem überstehenden Teig den Rand verstärken.

  6. Schritt 6

    Gemüse und Lachs auf dem Teig verteilen. Crème fraîche, Ricotta, Eier, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Dille vermischen. Danach über Gemüse und Lachs gießen.

  7. Schritt 7

    Im Backofen ca. 40 Min. auf unterster Schiene backen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.