Zweierlei Blätterteigstangen

Zweierlei Blätterteig-Stangerl

mit Prosciutto und Basilikum
Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
4.5 / 5
6 Bewertungen
  • 10 - 12 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten für 26 Stangen:

Zubereitung:

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Blätterteige mit dem Backpapier entrollen und mit verquirltem Ei bestreichen.

  3. Schritt 3

    Einen Teig mit Prosciuttoscheiben belegen, bis der ganze Teig belegt ist.

  4. Schritt 4

    Die obere Hälfte des zweiten Teiges mit Parmesan und Basilikum bestreuen. Dann die untere Hälfte darüber klappen und vorsichtig etwas festdrücken.

  5. Schritt 5

    Beide Teige in 1,5 cm breite Streifen schneiden. Je ein Streifenende festhalten und mehrmals gegeneinander drehen.

  6. Schritt 6

    Alle Stangerl mit Ei bespinseln. Prosciuttostangerl mit geriebenem Käse und Basilikumstangerl mit grobem Salz bestreuen.

  7. Schritt 7

    Im Backofen 10 - 12 Min. auf mittlerer Schiene backen

Tipp

Diese Stangerl eignen sich hervorragend als Fingerfood oder als Knabbergebäck für Zwischendurch.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.