Polsterzipf

mit zweierlei Füllung
4.5 / 5
(6 Bewertungen)
vegetarisch
  • ca. 15 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten für 30 Polsterzipf:

  • 2 Pkg. Tante Fanny Frischer Blätterteig 270 g oder Doppelrolle 540 g
  • Apfel-Preiselbeer-Füllung:
  • 1 Äpfel geschält, in kleine Würfel geschnitten
  • Etwas Zimt
  • 80 g Preiselbeermarmelade
  • Haselnüsse gehackt
  • Marille-Mandel-Füllung:
  • 80 g Marillenmarmelade
  • 50 g Mandeln gerieben
  • Mandeln gehobelt
  • 1 Ei zum Bestreichen verquirlt

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Die Blätterteige 2 Mal der Länge nach und 4 Mal der Breite nach teilen, sodass pro Teig 15 Quadrate entstehen.

  3. Schritt 3

    Apfel und Zimt mischen.

  4. Schritt 4

    Auf die Hälfte der Teigquadrate 1 TL Preiselbeermarmelade und ½ TL Zimt-Äpfel, auf die andere Hälfte 1 TL Marillenmarmelade und ½ TL geriebene Mandeln geben.

  5. Schritt 5

    Quadrate zu Dreiecken zusammenfalten, die Ränder gut andrücken und mit Ei bestreichen.

  6. Schritt 6

    Preiselbeerdreiecke mit etwas Haselnüssen und Marillendreiecke mit Mandeln bestreuen.

  7. Schritt 7

    Im Backofen ca. 15 Min. auf mittlerer Schiene backen.

Tipp

Tipp: Die Teigränder mit einer Gabel niedergedrückt ergibt optisch eine schöne Verzierung.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: