Pizza mit Prosciutto und Ei

Pizza mit Prosciutto

und Ei
Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
4 / 5
1 Bewertung

Eine interessante Kombination! Pizza mit Prosciutto und Ei. Garniert mit frischem Basilikum ist es eine schmackhafte Abwechslung zur klassisch belegten Pizza.

  • 15-20 Min.
  • 230° C
  • 210° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten für 1 Pizza:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Pizzateig extra dick 550 g
  • 150 ml Tomatensauce
  • 4 Scheiben Prosciutto
  • 1 gekochtes Ei in Scheiben geschnitten
  • 1 EL Kapernbeeren
  • 50 g Parmesan gerieben
  • Einige Basilikumblätter zum Garnieren
  • Etwas Olivenöl zum Beträufeln

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 210° C Heißluft vorheizen.

  2. Schritt 2

    Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten und mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen.

  3. Schritt 3

    Teig mit Tomatensauce bestreichen, mit Kapernbeeren belegen und mit Parmesan bestreuen.

  4. Schritt 4

    Im Backofen 15-20 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen. Nach dem Backen mit Parmesan, Ei und Basilikum garnieren. Mit Olivenöl beträufeln.

Tipp

Statt dem Parmesan kannst du auch anderen, geriebenen Käse verwenden.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.