Rezept Pizzakleingebäck Tante Fanny

Pizza-Kleingebäck

4.8 / 5
(16 Bewertungen)
vegetarisch
  • 12 - 15 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten Danke an Verena von Sweets & Lifestyle für dieses Rezept! Für ca. 40 Stück Pizza-Kleingebäck:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teige direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Passierte Tomaten, Tomatenmark und Kräuter verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Schritt 3

    Für Pizzastangen: Blech-Pizzateig halbieren, die Tomatensauce auf einer Hälfte verteilen und mit Käse bestreuen. Zweite Hälfte daraufsetzen und der Länge nach in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und eindrehen.

  4. Schritt 4

    Für Pizzaschnecken: Blech-Pizzateig mit Tomatensauce bestreichen, dabei oben einen Rand von ca. 2 cm freilassen. Mit Käse bestreuen. Teig eng von unten nach oben aufrollen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden.

  5. Schritt 5

    Für Pizzakipferl: Runden Teig mit der Tomatensauce bestreichen, mit Käse bestreuen und sternförmig mit einem Pizzaroller in 8 Dreiecke schneiden. Stücke von der Breitseite her aufrollen und zu Kipferl formen.

  6. Schritt 6

    Das Pizzagebäck auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit ein wenig Olivenöl bestreichen und im Backofen 12 - 15 Min. auf unterster Schiene backen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.