karamellisierter Pfirsich-Flammkuchen

5 / 5
(1 Bewertung)
vegetarisch
  • 15 - 20 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 10 Min.
  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Flammkuchenteig 260 g aufgerollt auf Backpapier
  • 125 g Topfen cremig
  • 1 - 2 EL Milch
  • 4 EL Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 -4 Pfirsiche in Spalten geschnitten
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 1 EL Butter
  • 4 EL Heidelbeeren
  • Minzblätter zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Topfen, Milch, 1 EL Zucker und Vanillezucker gut verrühren.

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier auf dem Backblech entrollen, den Teigrand 1 cm nach Belieben einschlagen. Masse bis an den Rand des Teiges verstreichen und mit Mandelblättchen bestreuen.

  4. Schritt 4

    Im Backofen 15 - 20 Min. auf unterster Schiene knusprig backen.

  5. Schritt 5

    3 EL Zucker in einer Pfanne karamellisieren, vom Herd nehmen und Butter vorsichtig einrühren. Pfirsichspalten vorsichtig unterrühren.

  6. Schritt 6

    Karamellisierte Pfirische, Heidelbeeren und Minzblätter auf dem fertig gebackenen Flammkuchen verteilen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: