Nuss-Mohn Kipferl Rezept Tante Fanny
Saftige

Nuss-Mohnkipferl

mit Dörrmarillen
5 / 5
(1 Bewertung)
vegetarisch
  • 20 - 25 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 8 Kipferl:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Butter-Blätterteig rund 280 g
  • 100 g gedörrte Marillen grob gehackt
  • 30 g Haselnüsse gerieben
  • 30 g Mohn gerieben
  • 20 g Kristallzucker
  • 30 ml Milch
  • 1 MSP Zimt gemahlen
  • 1 Ei zum Besteichen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 50 g Staubzucker
  • Gehackte Haselnüsse/Mohn zum Bestreuen
Nuss-Mohn Kipferl Rezept Tante Fanny

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Marillen, Haselnüsse, Mohn, Zucker, Milch und Zimt miteinander verrühren.

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen und sternförmig in 8 Dreiecke schneiden. Teigdreiecke mit Ei bestreichen und jeweils 1 EL der Nuss-Mohnfüllung auf den breiten Teil des Dreiecks geben.

  4. Schritt 4

    Dreiecke von der Breitseite her aufrollen und zu Kipferl formen. Nochmals mit verquirltem Ei bestreichen.

  5. Schritt 5

    Im Backofen 20 - 25 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

  6. Schritt 6

    Kipferl vollständig auskühlen lassen. Währenddessen für den Guss Zitronensaft mit dem Staubzucker verrühren. Die Spitzen der Kipferl darin tunken und mit gehackten Haselnüssen oder Mohn bestreuen.

Tipp

Tipp:

Statt Dörrmarillen kannst du auch anderes Trockenobst verwenden!

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: