Nuss-Mohn Kipferl Rezept Tante Fanny
Saftige

Nuss-Mohnkipferl

mit Dörrmarillen
5 / 5
(1 Bewertung)
vegetarisch
  • 20 - 25 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 8 Kipferl:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Butter-Blätterteig rund 280 g
  • 100 g gedörrte Marillen grob gehackt
  • 30 g Haselnüsse gerieben
  • 30 g Mohn gerieben
  • 20 g Kristallzucker
  • 30 ml Milch
  • 1 MSP Zimt gemahlen
  • 1 Ei zum Besteichen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 50 g Staubzucker
  • Gehackte Haselnüsse/Mohn zum Bestreuen
Nuss-Mohn Kipferl Rezept Tante Fanny

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Marillen, Haselnüsse, Mohn, Zucker, Milch und Zimt miteinander verrühren.

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen und sternförmig in 8 Dreiecke schneiden. Teigdreiecke mit Ei bestreichen und jeweils 1 EL der Nuss-Mohnfüllung auf den breiten Teil des Dreiecks geben.

  4. Schritt 4

    Dreiecke von der Breitseite her aufrollen und zu Kipferl formen. Nochmals mit verquirltem Ei bestreichen.

  5. Schritt 5

    Im Backofen 20 - 25 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

  6. Schritt 6

    Kipferl vollständig auskühlen lassen. Währenddessen für den Guss Zitronensaft mit dem Staubzucker verrühren. Die Spitzen der Kipferl darin tunken und mit gehackten Haselnüssen oder Mohn bestreuen.

Tipp

Statt Dörrmarillen kannst du auch anderes Trockenobst verwenden!

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten