Mohn-Kirsch-Knoten
Vegane

Mohnknoten mit Kirschen

5 / 5
(1 Bewertung)

Diese saftigen Blätterteigknoten mit Mohnfüllung und Kirschen schmecken nicht nur Veganern. Die knusprigen Röllchen eignen sich prima als Mitbringsel oder für die nächste Party als süßes Fingerfood. So einfach und richtig gut.

  • 25 - 30 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 12-13 Knoten:

  • 2 Pkg. Tante Fanny Frischer Blätterteig 270 g
  • 200 g Mohn gerieben
  • 100 g Staubzucker gesiebt
  • 130 ml Pflanzendrink (z.B. Mandelmilch, Hafermilch,...)
  • 2 EL Pflanzendrink zum Bestreichen
  • 1 EL Amaretto
  • 1 TL Zimt
  • 20 Kirschen entsteint, geviertelt

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teige laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Mohn, Staubzucker, Pflanzendrink, Amaretto und Zimt verrühren.

  3. Schritt 3

    Einen Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen, mit der Mohnfüllung bestreichen und mit den Kirschen bestreuen. Zweiten Teig entrollen und direkt auf den ersten Teig geben. Etwas festdrücken und Backpapier abziehen.

  4. Schritt 4

    Teig in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und ineinander zu Knoten verdrehen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit etwas Pflanzenmilch bestreichen.

  5. Schritt 5

    Knoten im Backofen 25 - 30 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Tipp

Wenn du keine frischen Kirschen hast, kannst du auch eingelegte, abgetropfte Weichseln verwenden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.