Maronibuchteln mit Schokolade

Maronibuchteln mit Schokolade

Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
5 / 5
4 Bewertungen
vegetarisch

Maroni und Buchteln hast du noch nie probiert? Mit Schokolade eine unglaubliche Kombination, die toll in die kühlere Jahreszeit passt.

  • ca. 30 Min.
  • 180° C
  • 160° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verwenden.

  2. Schritt 2

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen, zwei Mal der Länge nach und drei Mal der Breite nach durchschneiden, sodass 12 Quadrate entstehen.

  3. Schritt 3

    Auf jedes Teigstück je 1 TL Maronencreme und 1 Stück Schokolade legen. Die Teigecken über die Füllung klappen und zu dichten Kugeln verschließen.

  4. Schritt 4

    Eine Auflaufform mit Butter befetten und mit Zucker ausstreuen. Die Buchteln eng mit der Naht nach unten hineinsetzen.

  5. Schritt 5

    Maronibuchteln im Backofen ca. 30 Min. auf unterster Schiene goldbraun backen.

Tipp

Verziere die Buchteln nach dem Backen mit geschmolzener Schokolade und gehackten Haselnüssen. Du kannst auch Vanillesauce zu den Buchteln reichen.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.