Lauch Lachs tarte Tante Fanny

Lauch-Lachs Tarte

5 / 5
(6 Bewertungen)
  • ca. 45 Min.
  • 190° C
  • 180° C
  • 25 Min.

Zutaten Für 1 Quicheform (Ø ca. 26 cm):

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Quiche- & Tarteteig 300 g
  • 200 g Lachsfilet (ohne Haut und Gräten) in Würfel geschnitten
  • 400 g Lauch in dünne Scheiben geschnitten
  • 250 ml Schlagobers
  • 3 Eier
  • Salz und Pfeffer gemahlen
  • Etwas Butter zum Befetten

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Den Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Form mit Butter befetten, Teig entrollen und Backpapier abziehen. Teig in die Form legen (alternativ kann man auch den Teig mit dem mitgerollten Backpapier gleich in die Form legen, das Befetten entfällt somit). Mit dem überstehenden Teig den Rand stärken.

  3. Schritt 3

    Schlagobers mit den Eiern vermengen, mit Pfeffer und Salz würzen. Lauch unter die Masse mischen.

  4. Schritt 4

    Den Teigboden mit der Masse befüllen und die Lachswürfel darauf legen.

  5. Schritt 5

    Die Tarte auf unterster Schiene ca. 45 Min. goldbraun backen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: