Kekse mit Orangenbuttercreme

Kekse mit Orangen-Buttercreme

Rezept bewerten
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
5 / 5
3 Bewertungen
vegetarisch

Die Kekse mit Orangen-Buttercreme dürfen auf keinen Fall am Keksteller fehlen. Verfeinert mit weihnachtlichen Gewürzen werden sie zu einem unserer Lieblingskekse.

  • 6 - 8 Min.
  • 180° C
  • 160° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten Zutaten für ca. 18 Kekse:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Butter-Mürbteig 350 g
  • 80 g Butter weich
  • 80 g Staubzucker
  • 1/2 unbehandelte Orange Saft ausgepresst, Schale abgerieben
  • 1 TL unbehandelte Zitronenschale abgerieben
  • Etwas Zimt
  • 1 Prise Kardamom gemahlen
  • 1 Prise Gewürznelke gemahlen
  • Etwas Kuvertüre geschmolzen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180° C Heißluft vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 – 4 mm dick ausrollen und gewünschte Formen ausstechen bzw. ausschneiden.

  3. Schritt 3

    Kekse im Backofen 6 – 8 Min. auf mittlerer Schiene backen.

  4. Schritt 4

    Weiche Butter mit Staubzucker cremig rühren. Orangenschale, -saft und Zitonenschale unterrühren.

  5. Schritt 5

    Je 2 Kekse mit der Orangencreme zusammenkleben und mit der geschmolzenen Kuvertüre verzieren.

Tipp

Die Kekse sind gekühlt innerhalb von ca. 3 Tagen zu verzehren.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.