Karotten Champignon Strudel Tante Fanny

Karotten-Champignon-Strudel

4.9 / 5
(13 Bewertungen)
  • ca. 30 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 1 Strudel:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blätterteig 270 g
  • 2 Jungzwiebeln geschält, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe geschält, fein geschnitten
  • 300 g Karotten geschält, fein geschnitten
  • 150 g Champignons fein geschnitten
  • 1 Handvoll Rucola
  • 4 EL Soja-Sahne
  • Salz und Pfeffer gemahlen
  • 60 g vegane Margarine

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    40 g Margarine in einer Pfanne erhitzen, Champignons glasig dünsten. Danach die Zwiebeln und den Knoblauch kurz mitgaren. Karotten zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem veganen Obers ablöschen und einköcheln lassen. Die Masse abkühlen lassen und den Rucola untermischen.

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier direkt auf dem Backblech entrollen und mit einem Teigrad auf jeder Längsseite 1 cm Streifen für die Dekoration abschneiden. Die ausgekühlte Masse mittig verteilen. Teig von einer Seite einschlagen, die zweite Seite darüber schlagen. Mit den zwei verbleibenden Teigstreifen den Strudel verzieren.

  4. Schritt 4

    Mit der restlichen, zerlassenen Margarine bestreichen und im Backofen ca. 30 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Tipp

Mit gesalzenem Sojajoghurt servieren. Du kannst den Strudel nach Belieben auch mit anderem Gemüse wie z.B. Zucchini oder Kürbis befüllen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.