Rezept Geflochtener Hefekranz mit zweierlei Füllung Tante Fanny

Geflochtener Hefekranz

mit Kirschen
5 / 5
(3 Bewertungen)
vegetarisch
  • ca. 40 Min.
  • 180° C
  • 160° C
  • ca. 30 Min.

Zutaten für 1 Striezelkranz:

Rezept Geflochtener Hefekranz mit zweierlei Füllung Tante Fanny

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Schritt 2

    Für die Kirschfüllung Kirschen mit der Marmelade und 100 g Mandeln vermischen. Seperat für die Vanilletopfenfüllung Magertopfen mit den restlichen Mandeln, Puddingpulver, Vanillezucker und Ei verrühren.

  3. Schritt 3

    Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten und mit dem mitgerollten Backpapier entrollen. Der Länge nach in zwei gleich große Streifen schneiden. Jeweils mittig auf einen Streifen die Kirsch- und Vanilletopfenfüllung streichen, dabei einen Rand von ca. 3 cm aussparen. Teigrand mit Dotter bestreichen, einrollen und gut verschließen.

  4. Schritt 4

    Die beiden Stränge noch ein wenig in die Länge ziehen, mit der Nahtseite nach unten miteinander zu einem Zopf verdrehen und die Enden zu einem Kranz verschließen.

  5. Schritt 5

    Den Kranz vorsichtig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Eigelb bestreichen und mit Mandelstiften und Hagelzucker bestreuen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen ca. 40 Min. auf zweiter Schiene von unten goldbraun backen.

Tipp

Außerhalb der Kirschsaison kannst du die Kirschen auch durch gut abgetropfte Sauerkirschen aus dem Glas ersetzen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.