Rezept Franzbrötchen mit Marzipan Tante Fanny

Franzbrötchen mit Marzipan

4.7 / 5
(3 Bewertungen)
vegetarisch
  • 15 - 20 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 30 Min.

Zutaten für 10 Franzbrötchen:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Schritt 2

    Ei trennen, Marzipan so klein wie möglich schneiden. Eiweiß, 1 EL Milch, Marmelade und Marzipan mit einem Handmixer geschmeidig rühren.

  3. Schritt 3

    Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten und mit dem mitgerollten Backpapier entrollen. Backpapier abziehen und Marzipanfüllung gleichmäßig darauf verstreichen.

  4. Schritt 4

    Den Teig von der längeren Seite aufrollen und in ca. 10 Scheiben schneiden. Diese längs mit einem Kochlöffelstiel eindrücken. Danach auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

  5. Schritt 5

    Das Eigelb mit 1 EL Milch verrühren und damit die Brötchen bestreichen. Mit einer Mischung aus Zucker und Zimt bestreuen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen 15 - 20 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Tipp

Du kannst die Marmelade nach Lust und Laune ersetzen. Auch Brombeer- oder Erdbeermarmelade macht sich gut.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.