Flammkuchenringe
Knusprige

Flammkuchenringe

4 / 5
(3 Bewertungen)

Elsässer Flammkuchen mal anders? Flammkuchen eignet sich auch super als knuspriges Fingerfood für die nächste Party. Ob als Flammkuchenringe oder Flammkuchenstangen, dieses Snack-Rezept erobert ganz schnell dein Herz.

  • 15 - 20 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 15 Min.

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen, mit Crème fraîche bestreichen und mit Speck und Petersilie belegen. Teig mittig wie ein Buch zusammenklappen, Oberfläche mit Sesam und Mohn bestreuen.

  3. Schritt 3

    Teig in 2 cm breite Streifen schneiden. Die Teigstränge gegengleich verdrehen und zu Ringen verschließen. Ringe eng auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

  4. Schritt 4

    Im Backofen 15 - 20 Min. auf mittlerer Schiene knusprig backen.

Tipp

Du kannst auch wunderbar Flammkuchenstangen anstatt Ringe zubereiten. Das kreative Fingerfood eignet sich auch gut als Mitbringsel auf Partys.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.