Flammkuchenringe
Knusprige

Flammkuchenringe

5 / 5
(1 Bewertung)

Elsässer Flammkuchen mal anders? Flammkuchen eignet sich auch super als knuspriges Fingerfood für die nächste Party. Ob als Flammkuchenringe oder Flammkuchenstangen, dieses Snack-Rezept erobert ganz schnell dein Herz.

  • 15 - 20 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen, mit Crème fraîche bestreichen und mit Speck und Petersilie belegen. Teig mittig wie ein Buch zusammenklappen, Oberfläche mit Sesam und Mohn bestreuen.

  3. Schritt 3

    Teig in 2 cm breite Streifen schneiden. Die Teigstränge gegengleich verdrehen und zu Ringen verschließen. Ringe eng auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

  4. Schritt 4

    Im Backofen 15 - 20 Min. auf mittlerer Schiene knusprig backen.

Tipp

Du kannst auch wunderbar Flammkuchenstangen anstatt Ringe zubereiten. Das kreative Fingerfood eignet sich auch gut als Mitbringsel auf Partys.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten