Curry-Fleisch Täschchen Tante Fanny

Curry-Fleisch Täschchen

4.5 / 5
(4 Bewertungen)
  • 15 - 20 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten Danke an Florence von Avocado Banane für das Rezept! für 15 Täschchen:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Faschiertes mit Sojasauce würzen. Zwiebel anbraten, Faschiertes hinzugeben und mitbraten. Mit Ingwer, Zucker und Curry würzen und zum Kühlen beiseite stellen.

  3. Schritt 3

    Blätterteig mit dem mitgerollten Backpapier auf dem Backblech entrollen und mit einem Glas oder Ausstecher 15 Kreise (Ø ca. 8 cm) ausstechen.

  4. Schritt 4

    Auf jeden Teigkreis 1 EL Faschiertes in der Mitte platzieren. Teigränder mit Ei bestreichen und die Kreise so zusammenklappen, dass Halbmonde entstehen. Ränder gut zusammendrücken.

  5. Schritt 5

    Täschchen mit Ei bestreichen und 15 – 20 Min. auf mittlerer Schiene backen.

  6. Schritt 6

    Mit frischem Rosmarin bestreuen und mit je 1 TL Joghurt garnieren.

Tipp
Tipp: Die Teigreste mit Rosmarin und Salz bestreuen, backen und als Snack servieren.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: