Curry-Fleisch Täschchen Tante Fanny

Curry-Fleisch Täschchen

4.5 / 5
(4 Bewertungen)
  • 15 - 20 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten Danke an Florence von Avocado Banane für das Rezept! für 15 Täschchen:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Faschiertes mit Sojasauce würzen. Zwiebel anbraten, Faschiertes hinzugeben und mitbraten. Mit Ingwer, Zucker und Curry würzen und zum Kühlen beiseite stellen.

  3. Schritt 3

    Blätterteig mit dem mitgerollten Backpapier auf dem Backblech entrollen und mit einem Glas oder Ausstecher 15 Kreise (Ø ca. 8 cm) ausstechen.

  4. Schritt 4

    Auf jeden Teigkreis 1 EL Faschiertes in der Mitte platzieren. Teigränder mit Ei bestreichen und die Kreise so zusammenklappen, dass Halbmonde entstehen. Ränder gut zusammendrücken.

  5. Schritt 5

    Täschchen mit Ei bestreichen und 15 – 20 Min. auf mittlerer Schiene backen.

  6. Schritt 6

    Mit frischem Rosmarin bestreuen und mit je 1 TL Joghurt garnieren.

Tipp
Tipp: Die Teigreste mit Rosmarin und Salz bestreuen, backen und als Snack servieren.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.