Bao Buns

Chinesische Bao Buns

Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
5 / 5
2 Bewertungen

Chinesisches Street Food für Zuhause: Unsere fluffigen Bao Buns gefüllt mit saftigem Schweinefleisch und garniert mit köstlicher Hoisin-Sauce!

  • ca. 12-15 Min.
  • 210°C
  • 190°C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 12 Stück:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blech-Pizzateig 400 g
  • 100 g Schweinsfaschiertes (Schweinehackfleisch)
  • 1 kleiner gelber Paprika in dünne Streifen geschnitten
  • 1 kleine Karotte geschält und in dünne Streifen geschnitten
  • 1 Frühlingszwiebel in feine Ringe geschnitten
  • 50 g Hoisin-Sauce (+ etwas mehr zum Bestreichen)
  • 1 EL Sesam zum Bestreuen
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 210 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Faschiertes mit Paprika, Karotte, Frühlingszwiebel und Hoisin-Sauce mischen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen und in 12 Quadrate teilen.

  4. Schritt 4

    Jeweils 1 EL der Füllung in die Mitte der Teigquadrate geben und die vier Teigecken über die Füllung klappen. Naht verschließen und zu Bällchen formen.

  5. Schritt 5

    Die Teigoberflächen mit etwas mit Hoisinsauce bestreichen und mit Sesam bestreuen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen ca. 12-15 Min. goldbraun backen.

Tipp

Anstatt Hoisin-Sauce kannst du auch Teriyaki-, Knoblauch- oder Süß-Sauer-Sauce verwenden.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.