Chili-Poppers Tante Fanny

Chili-Poppers

4.1 / 5
(8 Bewertungen)
  • ca. 20 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 25 Min.

Zutaten für 26 Chili-Poppers:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Frsichkäse, Knoblauch, Chili, Petersilie, Rosmarin und etwas Salz gut vermengen.

  3. Schritt 3

    Paprikahälften mit der Masse füllen und mit einer halben Scheibe Speck umwickeln.

  4. Schritt 4

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und der Breite nach in 26 Streifen schneiden.

  5. Schritt 5

    Jede Paprikahälfte mit einem Teigstreifen umwickeln.

  6. Schritt 6

    Im Backofen ca. 20 Min. auf mittlerer Schiene backen.

  7. Schritt 7

    Achtung: den grünen Stiel vom Paprika nicht mitessen.

Tipp

Zu den Poppers passt ein Sauerrahmdip mit frischen Kräutern. Bei den klassischen Chili-Poppers werden statt der Mini-Paprika Jalapenos verwendet. Achtung scharf!

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.