Chili-Poppers Tante Fanny

Chili-Poppers

4 / 5
(7 Bewertungen)
  • ca. 20 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 25 Min.

Zutaten für 26 Chili-Poppers:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Frsichkäse, Knoblauch, Chili, Petersilie, Rosmarin und etwas Salz gut vermengen.

  3. Schritt 3

    Paprikahälften mit der Masse füllen und mit einer halben Scheibe Speck umwickeln.

  4. Schritt 4

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und der Breite nach in 26 Streifen schneiden.

  5. Schritt 5

    Jede Paprikahälfte mit einem Teigstreifen umwickeln.

  6. Schritt 6

    Im Backofen ca. 20 Min. auf mittlerer Schiene backen.

  7. Schritt 7

    Achtung: den grünen Stiel vom Paprika nicht mitessen.

Tipp

Tipp: Zu den Poppers passt ein Sauerrahmdip mit frischen Kräutern. Bei den klassischen Chili-Poppers werden statt der Mini-Paprika Jalapenos verwendet. Achtung scharf!

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: