Apfel-Marzipan-Strudel

Apfel-Marzipan-Strudel

mit Schokolade
4.3 / 5
(4 Bewertungen)
vegetarisch
  • ca. 30 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 25 Min.
  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Süßer Butter-Mürbteig 280 g
  • 80 g Semmelbrösel
  • 2 Äpfel geschält, entkernt, fein blättrig geschnitten
  • 1 TL Zimt gemahlen
  • 50 g Zartbitterschokolade grob gehackt
  • 50 g Mandeln gerieben
  • 100 g Marzipan
  • 1 Ei zum Bestreichen verquirlt
  • 50 g Mandeln gestiftelt
Apfel-Marzipan-Strudel

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Brösel in einer Pfanne goldbraun rösten.

  3. Schritt 3

    Äpfel, Zimt, Schokolade, geriebene Mandeln und Brösel in einer Schüssel vermengen.

  4. Schritt 4

    Mürbteig mit dem mitgerollten Backpapier direkt auf dem Backblech entrollen. Die Fülle mittig verteilen, das Marzipan in kleine Stücke zupfen und darüber verteilen.

  5. Schritt 5

    Teig locker zu einem Strudel rollen, mit Ei bestreichen und mit Mandelstiften bestreuen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen ca. 30 Min. auf mittlerer Schiene backen.

Tipp

Falls du keine Äpfel hast, kannst du stattdessen auch Birnen verwedenden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.