Apfel-Marzipan-Strudel

Apfel-Marzipan-Strudel

mit Schokolade
4.3 / 5
(4 Bewertungen)
vegetarisch
  • ca. 30 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 25 Min.

Zutaten:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Süßer Butter-Mürbteig 280 g
  • 80 g Semmelbrösel
  • 2 Äpfel geschält, entkernt, fein blättrig geschnitten
  • 1 TL Zimt gemahlen
  • 50 g Zartbitterschokolade grob gehackt
  • 50 g Mandeln gerieben
  • 100 g Marzipan
  • 1 Ei zum Bestreichen verquirlt
  • 50 g Mandeln gestiftelt
Apfel-Marzipan-Strudel

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Brösel in einer Pfanne goldbraun rösten.

  3. Schritt 3

    Äpfel, Zimt, Schokolade, geriebene Mandeln und Brösel in einer Schüssel vermengen.

  4. Schritt 4

    Mürbteig mit dem mitgerollten Backpapier direkt auf dem Backblech entrollen. Die Fülle mittig verteilen, das Marzipan in kleine Stücke zupfen und darüber verteilen.

  5. Schritt 5

    Teig locker zu einem Strudel rollen, mit Ei bestreichen und mit Mandelstiften bestreuen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen ca. 30 Min. auf mittlerer Schiene backen.

Tipp

Tipp:

Falls du keine Äpfel hast, kannst du stattdessen auch Birnen verwedenden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: