Hexenhüte

Schokoladige Hexenhüte

4 / 5
(4 Bewertungen)
  • ca. 15 Min.
  • 180° C
  • 160° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten für 6 Hexenhüte:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und in 7 Dreiecke schneiden. Die zwei äußeren, kleineren Dreiecke werden zu einem größeren zusammen gelegt.

  3. Schritt 3

    Jeweils 1 EL Nuss-Nougat-Creme auf die Breitseite streichen und nach oben einrollen und etwas biegen, sodass eine Hexenhut Form entsteht.

  4. Schritt 4

    Mit den restlichen Dreiecken genauso verfahren. Mit Ei bestreichen.

  5. Schritt 5

    Im Backofen ca. 15 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Tipp

Du kannst die Hexenhüte auch mit Marmelade oder einer veganen Schokocreme füllen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.