Pizzagebäck zweierlei Füllung Tante Fanny

Pizzagebäck mit zweierlei Füllung

5 / 5
(1 Bewertung)
vegetarisch
  • 15 - 20 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten für 10 x 2 Stück:

  • 2 Pkg. Tante Fanny Frischer Blech-Pizzateig 400 g
  • Olivenfüllung:
  • 100 g Oliven entkernt
  • 2 EL Olivenöl
  • 30 g Schnittkäse zum Bestreuen gerieben
  • Tomaten-Paprikafüllung:
  • 50 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt, abgetropft
  • 50 g Paprika in Öl eingelegt, abgetropft
  • 1 TL Tomatenmark
  • Etwas TABASCO® Sauce
  • 30 g Schnittkäse zum Bestreuen gerieben

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Schritt 2

    Alle Zutaten, bis auf den Käse, für die jeweilige Füllung mit einem Pürierstab fein pürieren.

  3. Schritt 3

    Teige direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten und mit dem mitgerollten Backpapier entrollen.

  4. Schritt 4

    Teige mit einem Teigrad der Länge nach halbieren und jeweils 5 Mal auf die untere Hälfte der Teigstreifen in gleichmäßigem Abstand 1 TL der Füllung setzen. Den unteren Teigrand über die Füllung klappen und weiter einrollen.

  5. Schritt 5

    Mit einem Kochlöffel den Teig immer zwischen der Füllung so fest wie möglich andrücken. Mit einer Schere den Teig schräg über der Füllung aufschneiden und mit Käse bestreuen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen 15 - 20 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen. Nach dem Backen können die Stränge leicht auseinander gebrochen werden.

Tipp

mit Köpfchen: Das Gebäck kann auch mit Sesam, Sonnenblumenkernen oder grobem Meersalz bestreut werden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten