Pestozupfschencken mit Salami Tante Fanny

Pestozupfschnecken mit Salami

5 / 5
(1 Bewertung)
  • ca. 30 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 25 Min.

Zutaten für 11 Zupfschnecken:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Frischkäse, Pesto und Salami gut vermengen.

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen. Mit der Pestomasse gleichmäßig bestreichen, dabei ca. 2 cm des oberen Randes freilassen.

  4. Schritt 4

    Von unten beginnend einrollen und in 6 gleiche Stücke schneiden. 5 Rollen davon in der Mitte diagonal durchschneiden. Die nicht durchgeschnittene Rolle in die Mitte stellen. Die anderen Rollen an der längsten Seite mit Wasser bestreichen und rund um die mittlere Rolle setzen, sodass eine runde Form entsteht.

  5. Schritt 5

    Im Backofen ca. 30 Min. auf mittlerer Schiene backen.

Tipp

Tipp mit Köpfchen: Ein scharfer Paprika-Aufstrich oder ein Topfen-Knoblauch-Aufstrich anstelle der Pesto-Frischkäse Masse macht die Zupfschnecken noch würziger. Für eine vegetarische Alternative einfach Käse anstelle der Salami verwenden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten