Pekan-Nusskekse
Knusprige

Pekan-Nussecken

0 / 5
(0 Bewertungen)
vegetarisch

Du liebst Pekannüsse? Dann haben wir ein richtig gutes Rezept mit Pekannüssen für dich: knusprige Pekan-Nussecken. Mit unserem Haselnuss Mürbteig schmecken sie noch nussiger und passen ideal in die Weihnachtszeit.

  • ca. 10 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Haselnüss-Mürbteig ca. 10 Min. vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen und Backofen auf 180° C Heißluft vorheizen.

  2. Schritt 2

    Wasser, Honig, Zucker, Butter und Salz in einem Topf aufkochen. Nüsse unterheben und abkühlen lassen.

  3. Schritt 3

    Teig aus der Verpackung nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche 5 - 7 mm dick ausrollen. Nussmasse gleichmäßig auf den Teig verteilen und leicht andrücken.

  4. Schritt 4

    Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Min. backen. Auskühlen lassen und in Drei- oder Vierecke schneiden.

  5. Schritt 5

    Kuvertüre auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Jeweils 2 Ecken der Nussecken in die geschmolzene Kuvertüre tauchen.

Tipp

Tipp:

Statt Pekannüsse kannst du auch Walnüsse verwenden, diese haben einen vergleichbaren Geschmack!

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: