Vegane Oliventascherl mit Blätterteig

Oliventaschen

mit Tomaten
4.5 / 5
(2 Bewertungen)
  • ca. 20 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 10 Taschen:

Vegane Oliventascherl mit Blätterteig

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teige laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Zwiebeln in Olivenöl anschwitzen. Vom Herd nehmen, Oliven, Basilikum, Salz und Pfeffer zugeben und auskühlen lassen.

  3. Schritt 3

    Jeden Blätterteig 1 Mal der Länge nach und 4 Mal der Breite nach teilen, sodass pro Teig 10 Rechtecke entstehen.

  4. Schritt 4

    Je 2 EL der Zwiebel-Olivenmasse mittig auf 10 der Teigrechtecke platzieren. Den Rand mit etwas Wasser bestreichen und mit unbelegten Teigstücken bedecken. Den Rand etwas andrücken.

  5. Schritt 5

    Taschen mit Wasser bepinseln und mit je 1 Tomatenscheibe belegen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen ca. 20 Min. auf mittlerer Schiene backen.

Tipp

Tipp:

Zu den Taschen passt ein Tomatensalat mit frischen Kräutern besonders gut. Anstelle der Oliven kannst du auch getrocknete Tomaten und Kapern
verwenden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: