Johannisbeer-Streusel-Taler
Einfache

Johannisbeertaler mit Streusel

5 / 5
(4 Bewertungen)

Wunderbar luftiger Hefeteig, belegt mit saftigen Johannisbeeren, abgerundet durch knusprig, süße Streusel. Unsere Johannisbeertaler mit Streusel sind ein wahrer Gaumenschmaus für sommerliche Tage.

  • 25-30 Min.
  • 180° C
  • 160° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten für 8 Johannisbeertaler:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Für die Streusel Butter, Mehl, Mandeln, Zucker und Zimt verkneten. Bis zur Verwendung kühl stellen.

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen, einmal der Länge nach und drei Mal der Breite nach schneiden, sodass 8 Rechtecke entstehen.

  4. Schritt 4

    Rechtecke an den Rändern einschlagen, damit sie die Form von Talern bekommen. Mit jeweils 1 TL Johannisbeerkonfitüre bestreichen und mit Johannisbeeren belegen. Streusel darüber bröseln.

  5. Schritt 5

    Im Backofen 25 - 30 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Tipp

Aus Zitronensaft und Staubzucker kannst du eine Zitronenglasur für die Johannisbeertaler herstellen. Einfach nach dem Backen damit beträufeln.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.